Gleich vier Einsätze für die FF Wagendorf zwischen dem 27. und dem 28. Jan. 2009

Zu den Bilder hier oben Klicken
Zu den Bilder hier oben Klicken

Und alle hatten auch einem Grund, das Wetter. Zum ersten Einsatz wurde die FF Wagendorf um 09:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A9 Alamiert. Ein Fahrzeug mit Bad Radkersburger Kennzeichen, kam witterungsbedingt von der Fahrbahn ab und überschlug sich und landetet auf dem Dach im Graben neben der Autobahn.

Der nächste Alarm wurde dann um 20:30 ausgelöst, der anhaltende Schneefall sorgte das zahlreiche Bäume auf Grund der schweren weißen Last zusammenbrachen und die Strassen blockierten. Die Feuerwehr wurde dann noch zweimal in der Nacht zu solchen Einsätzen gerufen. Wo bei die letzte Alarmierung  am 28.01.2009 um 04:30 Uhr erfolgte.

 

 

Bericht: Robert Rottensteiner

Fotos : Robert Pollotzek

Kommentar schreiben

Kommentare: 0