Verkehrsunfall in Labuttendorf

 

Am 02.Februar 2009 wurde die FF Wagendorf um ca. 11:00 Uhr zu einen Verkehrsunfall nach Labuttendorf alamiert. Ein Fahrzeug mit Leibnitzer  Kennzeichen kam aufgrund der schlechten Witterung  von der L 624 ab und  überschlug sich mehrmals und landete auf dem Dach neben der Strasse im Graben. Der Wagen wurde mit Hilfe der Seilwinde dann geborgen.  Neben der Wagendorfer Feuerwehr war auch die Wehr aus Labuttendorf an diesen Einsatz beteiligt.

 

FF Wagendorf  war mit Zehn Mann und  zwei Fahrzeugen vor Ort.

 

Bericht FM Robert Rottensteiner

 

Fotos : LM Manuel Roßmann  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0