Übungsbericht der FF.Wagendorf vom 25.April 2009

Am 25. April übte die Feuerwehr Wagendorf auf den Gelände der BRS in St. Veit am Vogau, das bergen von Verletzten nach einen Verkehrsunfall. Das Übunkszenario war das ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug, der Fahrer lief vom Unfallort verletzt davon der Beifahrer blieb eingeklemmt im Fahrzeug. Ein Team sucht nach den Fahrer und versorgte ihm, das zweite Team öffnete mit der Bergeschere die Fahrzeugtüre und holte den anderen Verletzten aus den Wagen dabei löste sich ein Brand beim Fahrzeug aus. Übungsleiter OBI Perner war über den verlauf der Übung zufrieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0