Am 19.Mai 2009 gab es Umwetteralarm über Wagendorf in der Südsteiermark

Zu den Bilder hier klicken
Zu den Bilder hier klicken

Eine Unwetterfront zog am 19. Mai 2009 über den Bezirk Leibnitz und sorgte für die

Freiwillige Feuerwehr Wagendorf ab 21:30 Uhr vier gleichzeitig ablaufende Einsätze.

Zu den Bilder hier klicken
Zu den Bilder hier klicken

Der starke Regenfall verursachte  nämlich bei vier Häusern für überschwemmte Gärten und

überflutete Kellerräume. Bei einen Haus stand das Wasser ca. einen halben Meter hoch.

Zu Unterstützung der Feuerwehr Wagendorf kamen noch die Feuerwehren Leibnitz, Wagna, Hasendorf, Labuttendorf und Straß zu den Einsatzorten hinzu.

Zu den Bilder hier klicken
Zu den Bilder hier klicken

Die überfluteten Flächen wurden mit Hilfe von Pumpen trocken gelegt, der Einsatz dauerte für alle eingesetzten Wehren bis 00:30 Uhr des Folgetages.

Bericht: FM Robert Rottensteiner

Bilder:   HLM August Jöbstl, OFM Manfred Winterleitner

Wenn Sie alle Bilder von diesen Einsatz sehen möchten, brauchen Sie nur auf eines der hier gezeigten Bilder klicken.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0